29. August 2022Neues Leitungsteam im Kunterbunt

Yvonne Lux (links) und Jennifer Reddig bilden das neue Leitungsteam der Kita Kunterbunt.

Nach dem sehr emotionalen Abschied von Marion Renken im Juli und der Übernahme der Leitungstätigkeit in der Kindertagesstätte Tausendschön von Nina Becker, möchten wir uns als neues Leitungsteam der Kita Kunterbunt vorstellen:

Seit dem 1. August 2022 gibt es mit mir in der Kindertagesstätte Kunterbunt ein neues Gesicht. Ich heiße Jennifer Reddig, bin 39 Jahre alt und lebe, gemeinsam mit meinem Lebensgefährten und unseren zwei Kindern, in Syke.

Nach meinem Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin habe ich mit Freude eine Stelle als pädagogische Fachkraft in der staatlich anerkannten Tagesbildungsstätte Erlenschule Syke angetreten. Im Jahr 2010 schloss ich meine Weiterbildung zur staatlich anerkannten Heilpädagogin erfolgreich ab und habe seitdem verschiedene Tätigkeiten als Klassenleitung, im übergreifenden Fachdienst und stellvertretende Leitungstätigkeiten übernommen.

Viele neue Aufgaben stehen nun bevor. Ich freue mich sehr auf die kommenden Herausforderungen. Auch wenn die Aufgaben im Bereich Verwaltung viel Zeit in Anspruch nehmen werden, steht für mich stets unser pädagogischer Auftrag im Vordergrund. Darunter verstehe ich Verantwortung für die uns anvertrauten Kinder zu übernehmen und eine Umgebung zu schaffen, die es jedem Kind ermöglicht, sich in seiner Entwicklung bestmöglich zu entfalten.

Mit Freude werde ich mich gemeinsam mit dem Team auf diesen Weg machen und an der bisherigen erfolgreichen Arbeit von Marion Renken anknüpfen. Ich freue mich nun auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und eine schöne Kennlernzeit mit den Kindern, den Eltern und im Kollegium!

Jennifer Reddig

Mein Name ist Yvonne Lux, ich bin 47 Jahre alt und Mutter von drei Söhnen (25, 24 und 17). Gemeinsam mit meinem Lebensgefährten, meinem jüngsten Sohn und drei Katzen wohne ich seit Anfang des Jahres in Weyhe. In meiner Freizeit halte ich mich mit unterschiedlichen sportlichen Aktivitäten körperlich fit, besuche Konzerte und mache gern ausgedehnte Spaziergänge.

Beruflich kann ich auf einen abwechslungsreichen Werdegang zurückblicken. Nach Abschluss meiner Schulzeit absolvierte ich eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete anschließend einige Zeit als Bürokauffrau. Während meiner späteren Elternzeit orientierte ich mich zur Tagespflegeperson um und betreute für zehn Jahre Kinder als Tagesmutter. Als mein jüngster Sohn zur Schule kam, begann ich die Erzieherausbildung. Abgeschlossen habe ich diese im Kindergarten Kunterbunt und arbeite hier nun seit sieben Jahren. Zu Beginn meiner Tätigkeit im Kunterbunt begann ich die Qualifizierung zur Integrationsfachkraft und schloss diese nach anderthalb Jahren erfolgreich ab. Ich arbeite mit viel Engagement, Begeisterung und Freude in diesem tollen Haus. Im Jahr 2019 begann ich berufsbegleitend das Fernstudium zur „Fachwirtin für Kita- und Hortmanagement“, welches ich Anfang 2021 mit Erfolg abschloss.

Das Studium absolvierte ich mit der festen Absicht, in Zukunft eine Kindertagesstätte leiten zu können. Deshalb bin ich sehr froh darüber, nun als stellvertretende Einrichtungsleitung im Kindergarten Kunterbunt tätig zu sein. Ich werde zudem nach wie vor im Gruppendienst arbeiten und habe so die Möglichkeit, meine Leitungsaufgaben mit der Arbeit am Kind zu verbinden. Auf meine neue Rolle und die sich mir zukünftig stellenden Herausforderungen, freue ich mich.

Yvonne Lux

zurück zur Übersicht