30. September 2021Hendrik Wolf übernimmt Leitung in Bassum

Leitungsvertretung im Wohnheim Bassum

Seit Anfang September übernimmt Hendrik Wolf die Leitung des Wohnheims Bassum. Er vertritt Daniela Warnke, die sich aktuell in Mutterschutz und anschließend in Elternzeit befindet.

Wolf ist 32 Jahre alt und lebt in Bremen. Aufgewachsen und zur Schule gegangen ist er im schönen Wangerland, Friesland. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger in Varel und arbeitete mehrere Jahre als sozialpädagogische Fachkraft in einer Grundschule in Bremen.

Nach dieser Station in seinem beruflichen Werdegang entschied Hendrik Wolf sich bewusst für die Zeitarbeit. Hier lernte er viele unterschiedliche Einrichtungen, Träger und Arbeitsweisen kennen und die abwechslungsreiche Arbeit machte ihm viel Spaß. Ende des Jahres 2020 kam er dann über die Zeitarbeit zur Lebenshilfe Syke, wo er im Wohnheim Bassum eingesetzt wurde. Hier fühlte Wolf sich direkt wohl, weshalb er sich entschied, sich auf die Stelle der stellvertretenden Leitung zu bewerben.

"Ich freue mich auf die abwechslungsreiche Arbeit und darauf, meine gesammelten Erfahrungen mit einzubringen", so Wolf.

zurück zur Übersicht