09. März 2018Glückwunsch, Mike!

Mike Schwenke ist zum Behindertensportler des Jahres in Bremen gewählt worden.

Mike aus Barrien ist Behindertensportler des Jahres in Bremen. Seine Auszeichnung nimmt er am 13. März im Rahmen einer Sportgala entgegen. Der 20-Jährige ist ein Multitalent in Sachen Leichtathlethik. Er ist der einzige Behindertensportler in Deutschland, der Stabhochsprung macht. Seine Bestleistung in 2017 aufgestellt liegt bei 1,95 Metern.
Mit sechs Jahren begann er mit dem Sport - im gleichen Alter wurde er auch in unserer Tagesbildungsstätte Erlenschule eingeschult. Mittlerweile arbeitet Mike in den Delme-Werkstätten und trainiert sechsmal die Woche auf dem Sportplatz, in der Halle oder im Kraftraum. Er geht für den TuS Komet Arsten an den Start.
Das nächste sportliche Highlight sind für ihn die Bundesspiele der Special Olympics im Mai in Kiel.
Mehr über Mike und seine Erfolge ist in der nächsten Ausgabe unseres Magazins Forum zu lesen.

zurück zur Übersicht