27. Juni 2022Endlich
eingeweiht!

Was lange währt … Seit August 2021 betreuten wir bereits Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in unserer neuen Kindertagesstätte Sonnenschein in Schwarme. Die 68 Kinder teilen sich auf  vier Gruppen auf: eine Kindergartengruppe und eine integrative Kindergartengruppe sowie eine Krippengruppe und eine integrative Krippengruppe.

Eigentlich sollte die offizielle Einweihung im November stattfinden, musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemie noch einmal verschoben werden. Umso schöner, dass die Einweihung nun bei strahlendem Sonnenschein (passend zum Namen) am 24. Juni 2022 stattfinden konnte. Mit dem Kita-Team feierten Kinder, Eltern, Vertreter der Politik, Handwerker sowie Kollegen aus anderen Einrichtungen in der Region und der Lebenshilfe Syke.

Nach den Reden von Einrichtungsleitung Patrick Kühn, dem ersten Vorsitzenden der Lebenshilfe Syke, Dr. Detlef Kayser, sowie dem Bürgermeister der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, Bernd Bormann, und dem stellvertretenden Bürgermeister von Schwarme, Hermann Schröder, hatten alle Gäste die Gelegenheit, die Räumlichkeiten der neuen Kita genauer unter die Lupe zu nehmen. Anschließend trafen sich alle auf dem großzügigen Außengelände wieder, wo es kleine Leckereien und Erfrischungen der Firma Rebional gab, die auch die Zubereitungsküche in der Kita betreibt. Kinderschminken und eine Hüpfburg boten besondere Highlights für die Kinder, die wiederum für ihre Besucher eine tolle Gesangs- und Tanzeinlage einstudiert hatten.

Vielen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben, dass unsere neue Kita so ein schönes und lebendiges Haus für Kinder und Familien geworden ist!

zurück zur Übersicht